TC Freigericht
TC Freigericht    

Archiv 2016

Neue Nikolausfeier in Alzenau

 

Lagerfeuer, kalte Hände und Glühwein bei der Nikolausfeier, das war einmal… Dieses Jahr fand dieses besondere Event für unsere Kinder und Jugendlichen zum ersten Mal in der angemieteten Tennishalle in Alzenau mit einem California-Turnier statt. Schon morgens um 10 Uhr fanden sich die Teilnehmer zahlreich ein und wurden umgehend mit roten Zipfelmützen ausgestattet, die perfekt zur weihnachtlichen Stimmung passten. Über den gesamten Vormittag wurde bei weihnachtlicher Musik mit vollem Einsatz ein California-Turnier gespielt, bei dem alle Teilnehmer sichtlichen Spaß hatten. Nach zahlreichen Turnierrunden und Pausen, bei denen sich die Spieler stärken konnten, standen die Sieger des Tages fest. Den dritten Platz belegte Coralie Körner, auf den zweiten Platz kam Henrik Prinz, Sieger wurde Julian Schmitt. Im Anschluss an die Siegerehrung gab es noch Besuch vom Nikolaus, der die einzelnen Mannschaften und Spieler wie jedes Jahr zu loben, aber an der richtigen Stelle auch zu tadeln wusste. Zum Abschluss wurden die Wanderpokale für den Spieler und die Spielerin des Jahres vergeben. In die Wertung flossen hier die Anzahl der gewonnen Matches in der Medenrunde ein. Die Pokale gingen in diesem Jahr an Paul Peter und Helena Streb; beide werden versuchen, diese Pokale in der nächsten Saison zu verteidigen. Nach einem anstrengenden Vormittag war für die Eltern und Kindern noch ein reichhaltiges Buffet an Plätzchen und Kuchen vorbereitet, auch für Kaffee und Kinderpunsch war gesorgt.

So konnten wir auf eine sehr gelungene Nikolausfeier zurückblicken! Besonders bedanken möchten wir uns an dieser Stelle auch bei allen Eltern und Vorstandsmitgliedern, die zum Gelingen der Nikolausfeier beigetragen haben und die Kinder und Jugendlichen beim Spielbetrieb über die ganze Saison unterstützt haben!

Jugendclubmeisterschaften 2016

 

Am Sonntag, den 25.09.2016 fand auf unserer Anlage bei hervorragendem Tenniswetter das saisonabschließende Oktoberfest statt. Ab 10 Uhr tummelten sich die Spieler auf den Plätzen und der sonnigen Terrasse des Vereinsheims. Morgens nahmen mehr als 20 Spieler an einem Doppelturnier mit dauernd wechselnden Paarungen teil. Nach vielen spannenden Begegnungen zwischen Tennisspielern aller Altersklassen wurden am Ende die Sieger ermittelt. Bei den Damen setzte sich Inge Hendl durch, bei den Herren lagen Matthias Körner und Steffen Ilgner punktgleich auf dem ersten Rang.

Gegen Mittag konnten sich Spieler und Zuschauer bei bayerischen Spezialitäten und frischem, selbstgebackenen Kuchen erholen, bevor ab 14 Uhr die Finalspiele der Jugend-Clubmeisterschaften stattfanden. In der vergangenen Woche fanden bereits die Qualifikationsspiele für die Finals statt.

In der Altersklasse U8 gewann Jan Weigert vor Mia Mießler, bei den U10-Junioren setzte sich Coralie Körner gegen Julius Smola durch. U12-Jugendclubmeister wurde Hugo Peter, der gegen Noah Rieth denkbar knapp die Oberhand behielt. Paul Peter wurde durch einen Sieg gegen Elias Aul Jugendclubmeister in der Klasse U14. In der Altersklasse U18 gab es sowohl eine Junioren- als auch eine Juniorinnen-Konkurrenz. Hier siegten Luis Rocktäschel gegen Jonathan Aul und Helena Streb gegen Larissa Matz. Außerdem gab es in diesem Jahr zum ersten Mal einen Mixed-Wettbewerb. In dieser besonderen Disziplin wird ein Doppel – bestehend aus einem Jungen und einem Mädchen - gespielt. Premierensieger in diesem Jahr war das Doppel Alica Lange/Luis Rocktäschel, die sich vor Helena Streb und Daniel Matz an die Spitze setzten.

An dieser Stelle herzliche Glückwünsche an alle Sieger und Siegerinnen!

Das Oktoberfest markiert das Ende einer erfolgreichen Sommersaison 2016. Innerhalb der nächsten Wochen werden die Sandplätze winterfest gemacht, bevor im April 2017 die Sommersaison wieder beginnt.

Erfolgreiches Tenniscamp 2016

 

In der letzten Woche fand unser Jugendcamp für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren statt. Von Montag bis Donnerstag gab es verschiedene Trainingsschwerpunkte, denen sich in 6 Kleingruppen mit den Trainern gewidmet wurde. In diesem Jahr bestritten die 34 teilnehmenden Jungs und Mädels außerdem eine Fitness-Olympiade, bei der sie sich in den Disziplinen Koordination, Ausdauer, Schnelligkeit und Kraft maßen. In der Wertung der Jungs gewann Fabio Körner vor Elias Aul und Pablo Kessler. Bei den Mädchen erreichte Nele Streb den dritten Platz, vor ihr lagen Noemi Richter auf Platz 2 und Coralie Körner, die über die gesamt Woche hinweg die meisten Punkte aller Teilnehmer erreichen konnte. Am Donnerstagnachmittag anden sich auch die Eltern der Tennis-Kids auf der Anlage des Tennisclubs ein, um das Tenniscamp bei Kaffee und Kuchen ausklingen zu lassen. Die Kinder spielten währenddessen ein California-Turnier zum Abschluss. So ging eine ereignisreiche Woche für Kinder und Trainer zu Ende.

TCF trauert um Ehrenvorsitzenden Walter O. Streb

Larissa Matz gewinnt LK-Turnier in Lämmerspiel:

 

Erfolgsmeldung aus unserer Jugend:

U18-Juniorin Larissa Matz hat am Wochenende den Sieg in der U14-Konkurrenz beim 3. Lämmerspieler Jugend-LK-Tagesturnier eingefahren. Dabei setzte sie sich zuerst gegen Paula Schröder (TC Götzenhain) und im Finale gegen Annamarie Koch (Offenbacher TC) deutlich mit 6:1 6:1 durch.

Herzlichen Glückwunsch!

Pfingstschleifchenturnier 2016

 

Am Pfingstmontag, 16.05.2016 fand unser alljährliches Pfingstschleifchenturnier statt. Um 10 Uhr begrüßte unser Erster Vrositzender Bernd Hofmann die zahlreich erschienenen Teilnehmer bei noch trübem Frühlingswetter und eröffnete die Jagd auf die begehrten Titel "Schleifchenkönig" und "Schleifchenkönigin". Als Titelverteidiger gingen Larissa Matz und Reinhold Fritsch an den Start, die sich in diesem Jahr gegen 35 weitere Teilnehmer durchsetzen wollten, um erneut an der Spitze zu stehen.

Gegen Mittag besserte sich auch das Wetter, sodass die Besucher sogar ein paar Sonnenstrahlen auf der Terasse unseres Clubheims genießen konnten. Nach den ersten drei Runden konnten sich dann alle Spieler und Spielerinnen bei Leckerein vom Grill stärken, um nach der Mittagspause weiterhin spannende Matches liefern zu können. Gegen 16 Uhr kam es dann zum - im wahrsten Sinne des Wortes - krönenden Abschluss des Tages: die Krönung des Schleifchenkönigs 2016 und seiner Schleifchenkönigin. Siegreich waren dabei Helena Streb und Alexander Matz. Die restlichen Podiumsplatzierungen gingen an Johanna Streb, Manuela Ilgner, Heike Zotz, Jonathan Aul und Marco Lange.

Schaut auch in unserer Bildergalerie vorbei, wo ihr demnächst alle Bilder vom diesjährigen Pfingstschleifchenturnier finden werdet!

Saisonvorbereitung Jugend

 

Am Samstagmorgen haben sich 26 Kinder und Jugendliche des Vereins zur abschließenden Saisonvorbereitung auf unserer Anlage getroffen. Dabei standen vor allem Spielpraxis in Einzel und Doppel sowie der Aufschlag im Vordergrund. Bei hervorragendem Wetter konnten die Kinder und Jugendlichen den Morgen auf dem Tennisplatz verbringen und ihrem Spiel den letzten Schliff verpassen.

Ganz viele Bilder von Samstag findet ihr in unserer Bildergalerie!

Medenrunde - UPDATE

Die Herren 50 haben in der Bezirksoberliga ihren ersten Sieg gefeiert. Nach einem äußerst spannenden Spieltag gegen den TV Grokrotzenburg behielten die Herren 50 des TCF mit 4:2 Siegen die Oberhand. Nach den 4 Einzeln standen es noch 2:2 und für den Sieg mussten somit beide Doppelpartien gewonnen werden. Dies gelang durch eine hervorragende kämpferische Leistung der beiden Paarungen Ilgner/Aschenbrenner und Fritsch/Tauchert. Besonders deutlich wurde dabei die Nervenstärke der Freigerichter, hatten sie doch von 7 gespielten Tiebreaks 6 gewonnen. Dabei entschieden sie alle vier Champions-Tiebreaks für sich.

Auch die Damenmannschaft war in ihrer Gruppe in der Bezirksliga B weiterhin eine Klasse für sich. Die Damen um Mannschaftsführerin Céline Szukala gewannen ssowohl die Einzel als auch die Doppel (Szukala/Brückner, Ilgner/Zirnzak) gegen WB Aschaffenburg III souverän, sodass zum Ende ein 6:0-Sieg für den TCF zu Buche stand. Besonders beeindruckend: In keinem Satz wurden mehr als vier Spiele abgegeben. Damit schieben sich die Freigerichterinnen an die Tabellenspitze und machen den ersten wichtigen Schritt in Richtung Aufstieg.

Medenrunde - UPDATE

Am ersten Maiwochenende sind unsere Herren 50 sowie die Damen bereits in die Medenspielsaison 2016 gestartet.

Den Anfang machten die Herren 50 am Samstag, als sie zum Auswärtsspiel beim TV Buchschlag II antraten. In ihrer ersten Begegnung in der Bezirkosberliga musste die Mannschaft dabei eine empfindliche 0:6-Niederlage hinnehmen. Lediglich Steffen Ilgner konnte sein Match im Einzel enger gestalten, musste sich aber dennoch geschlagen geben. Aschenbrenner, Fritsch und Tauchert verloren jeweils in 2 Sätzen. Auch die Doppelpaarungen Ilgner/Aschenbrenner und Fritsch/Tauchert konnten keinen Punkt für den TCF holen.

Für die Damen lief es am Sonntag vor heimischer Kulisse besser. Bereits nach den Einzeln stand es uneinholbar 4:0 gegen den TC BW Zeppelinheim. In den Einzeln triumphierten Ilgner, Szukala, Zirnzak und H. Streb in jeweils zwei Sätzen. Die Doppelpaarung Ilgner/Zirnzak konnte auch im Spitzendoppel den Sieg in zwei Sätzen einfahren. Das zweite Doppel Niedenthal/S. Streb musste sich nach hartem Kampf den Gegnerinnen im Champions-Tiebreak beugen.

Die Medenspielsaison beginnt!

Am Wochenende ist es soweit. Die Medenspielsaison 2016 beginnt und zwei unserer Mannschaften sind dieses Wochenende schon im Einsatz.
Den Beginn machen unsere Herren 50, die am Samstag um 14 Uhr beim TV Buchschlag II antreten. Am Sonntag um 9 Uhr steigt dann das erste Heimspiel auf unserer Anlage. Die Damen empfangen die Mannschaft vom TC BW Zeppelinheim.
Unsere Mädels würden sich natürlich über tatkräftige Unterstützung freuen, also kommt vorbei und genießt euren Sonntagmorgen bei frischem Kaffee und spannenden Matches auf unserer Anlage!

VR-Bank Vereinsvoting 2016

 

Liebe Mitglieder und Tennisfreunde,

der Tennisclub Freigericht nimmt auch dieses Jahr wieder am VereinsVoting der VR-Bank teil. Über Facebook könnt ihr für uns abstimmen. Der Verein mit den meisten Stimmen erhält am Ende bis zu 1000 Euro für die Vereinskasse. Also falls ihr auf Facebook seid, lasst dem Verein eure Stimme da und motiviert auch Verwandte, Bekannte und Freunde, für uns abzustimmen. Jeden von euch kostet es nur ein paar Sekunden und am Ende kann der Verein dabei eine große Summe an Geld gewinnen, also votet fleißig für uns!

 

Wir freuen uns über eure (hoffentlich zahlreichen) Stimmen!

 

https://www.facebook.com/vrbankmkb/app/459068667501929/

Winterliche Saisoneröffnung

Trotz der Kälte haben sich gestern zahlreiche Mitglieder zur diesjährigen Saisoneröffnung auf unserer Anlage eingefunden. So wurde unser Doppelturnier zu einem tollen Erfolg und es gab auch dieses Jahr eine Premiere zu feiern: Die erste Saisoneröffnung, bei der es geschneit hat!

Natürlich wurden trotzdem die Sieger des Turniers geehrt. Unterschieden wurde dabei in drei Klassen: Jugend, Herren und Damen. Die Sieger des diesjährigen Turniers waren:

Jugend:

  1. Fabio Körner
  2. Ben Schröer
  3. Paul Peter

Herren:

  1. Christian Reus
  2. Dominic Trageser
  3. Matthias Körner

Damen:

  1. Carolin Ilgner
  2. Ramona Zirnzak
  3. Alica Lange

 

Mehr Fotos findet ihr unserer Bildergalerie oder auf unserer Facebook-Seite!

Saisoneröffnung 2016

 

Das lange Warten hat ein Ende... diesen Sonntag, 24.04.2016 um 10:00 Uhr, findet auf unserer Anlage die diesjährige Saisoneröffnung statt. Ab 10:00 Uhr beginnt auch ein Doppelturnier für alle Altersklassen, zu dem ihr herzlich eingeladen seid!

In der Mittagspause gibt es traditionell etwas Leckeres vom Grill, dazu selbstgemachte Salate und zum Nachtisch ein leckeres Stück Kuchen.

Hierfür brauchen wir natürlich auch eure Hilfe! Am Schwarzen Brett auf der Anlage hängen Listen aus, auf denen ihr euch eintragen könnt, wenn ihr bereit seid einen Kuchen oder Salat zu spenden, alternativ auch per Mail an info@tc-freigericht.de

 

Wir freuen uns, am Sonntag möglichst viele von euch begrüßen zu dürfen!

Bald kann es wieder losgehen!

 

Auf diesem Wege bereits ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helfer und Helferinnen, die dafür gesorgt haben, dass wir in der neuen Saison wieder bestens präparierte Plätze haben!

Wir freuen uns schon alle auf die Medenspielsaison 2016, der Sommer kann kommen!

 

Sie haben Lust, endlich mal wieder den Schläger zu schwingen? Dann werden Sie bei uns Mitglied. Mehr Infos erhalten Sie auf der Seite Mitgliedschaft.

 


Sie sind kein Mitglied, möchten aber dennoch bei uns auf der Anlage Tennis spielen?

 

Gastspielergebühr/Std. 8,50 €



So finden Sie uns:

TC Freigericht
Schützenweg 8
63579 Freigericht
Telefon: +49 6055 7511

E-Mail: info@tc-freigericht.de

Der TCF ist offizieller Partner von Tennis-Point:

Mit freundlicher Unterstützung der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG.